Ludwig Johannes Meckel

Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (LZKH)
Fachkunde Digitale Volumentomographie 

geboren am 17.03.1976
in München
wohnhaft mit Frau und 3 Kindern in Gräfelfing

Schullaufbahn

Grundschule, Gräfelfing 1983 -1988
Kurt-Hubert Gymnasium, Gräfelfing 1988 -1998
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein
Leistungskurse: Deutsch, Biologie

Zivildienst

Wolfahrt Klinik, Gräfelfing 1999-2000
5 Monate Pfleger auf chirurgischer Station, 
7 Monate OP-Pfleger internistischer OP

Studium

  • Justus-Liebig-Universität, Gießen 2000-2003
    Humanmedizin, Wechsel zur Zahnmedizin 2003
  • Philipps-Universität, Marburg/Lahn 2003-2007
    Zahnheilkunde
  • Zahnärztliche Approbation
    erteilt am 25. Juni 2007 vom hessischen Landesprüfungsamt im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

  • 01.07.2007- 30.06.2013  angestellt in Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Praxis Ulf Hallfeldt, Marburg/Lahn
  • Zahlreiche Operationen des gesamten oralchirurgischen/ implantologischen Spektrums (Sinuslift, Knochenblock, Sofortbelastung, IPI´s, KFO-Implantate, restaurative, ästhetische, funktionelle PA-Chirurgie, Operative Weisheitszahnentfernung, Wurzelspitzenresektionen usw.) 
  • verantwortlich für gesamte Behandlungen in Vollnarkose in der Klinik Dr. Schweckendick in Marburg,
    2007-2011 in Zusammenarbeit mit der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie-Praxis Ulf Hallfeldt
  • Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Karl-Heinz Austermann
    (em. Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie der Uni Marburg) als einziger Assistent, 2007-2013 in der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie-Praxis Ulf Hallfeldt
  • Über 800 selbstständig durchgeführte Sedierungen (i.V. Analgosedierungen)) in der Praxis Hallfeldt.
  • 2013 Niederlassung in eigener Praxis in Gräfelfing

Fortbildung

  • 2004 Vorstellung Ankylos-Implantatsystem, Hanau
  • 2006 NobelReplace Prothetik mit Hand-on
  • 2007-2011 zwölfmalige Teilnahme am halbjährlichen Kurs mit Live-OP:
    Insertion von Neoss Implantaten und prothetische Versorgungsmöglichkeiten, Marburg
  • 2008 Hart- und Weichgewebsaugmentationstechnik,
    Prof. Dr.Dr. Therhayden RKK Kassel
  • 2009 Grundlagen Mundschleimhauterkrankungen, Traumatologie der Zähne,
    Prof. Dr. Nentwig, FFM
  • 2009 Maligne Tumoren, Zysten,
    Prof. Dr. Dr. Howaldt, Gießen
  • 2009 Orale Pathologie einschließlich Möglichkeiten der Bürstenbiopsie,
    Prof. Dr. Böcking, Düsseldorf
  • 2009 Parodontologie Grundlagen,
    Prof. Dr.Mengel, Marburg
  • 2009 Topographische Anatomie,
    Prof. Dr. Korf, FFM
  • 2009 Hygiene und Mikrobiologie, Hygienerichtlinien,
    Dr. Dörbecker, Marbrug;
    Dr. Dehler, Fulda
  • 2009 Risikopatienten aus internistischer Sicht, Odontogene Infektionen,
    Prof. Dr. Dr. Al-Nawas, Mainz
  • 2010 Deutscher Zahnärztetag, FFM
  • 2010 Moderene augmentative Konzepte, Implantologietage, Siegen
  • 2010 Fachkunde digitale Volumentomographie
  • 2010 Anwendertreffen digitale Volumentomograhie, Hinterzarten
  • 2010 Bildgebende Verfahren, zahnärztliche Chirurgie bei Hämorrhagische Diasthesen;
    Dr.Burwinkel, Mainz
  • 2010 Notfallkurs, Dr. Humburg, FFM
  • 2010 Implantologie in Extremfällen, Prof. Dr. Dr. Nentwig, FFM
  • 2010 Internistische Grundlagen, Prof. Dr. Beckh, Worms
  • 2010 Regionale Anästhesie/ Prämedikation und Myoarthropathien,
    PD Dr. Baubländer, Mainz; Dr. Janko FFM
  • 2010 Chirurgische Zahnentfernung, Kieferhöhle, Prof. Dr. Dr. Al-Nawas, Mainz
  • 2010 Zahnerhalt durch endodontische und endodontisch-chirurgische Therapie oder Extraktion und Implantat; Prof. Dr. Heidemann, FFM Prof. Dr. Nentwig FFM
  • 2010 Odontogne Infektionen/ medikamentöse Therapie, Prof. Dr. Otten, Freiburg
  • 2010 Osteopathien, Speicheldrüsen, Odontogne Tumore, Mundschleimhauterkrankungen; Prof. Dr. Dr. Reichert, Regensburg
  • 2011 Erhalt des Kammerzertifikates Fortbildung Implantologie nach Teilnahme am Curriculum Impantologie der Landeszahnärztekammer Hessen
  • 2011 Implantologisch-chirurgische Propädeutik Teil I, Prof. Dr. Nentwig, Dr. Krebs FFM
  • 2011 Implantologisch-chirurgische Propädeutik Teil II, Dr. Weigel, FFM
  • 2011 Knochenmanagment, Prof. Dr. Nentwig, FFM
  • 2011 Prothetische Versorgungskonzepte, Dr. Weigel, FFM
  • 2011 Implantologische Komplikationen: Prophylaxe und Behandlung, Prof. Dr. Deppe, München
  • 2011 Fortbildungsseminar Notfallmedizin, Marburg
  • 2011 Chirurgische Zahnerkaltung: Hemisektion, Amputation, Prämolarisierung, Replantation, Transplantation, Wurzelspitzenresektion, PD Dr. Pohl, Bonn
  • 2011 Allgemeinmedizin (Blutzucker, Blutabnahme usw.), Anamnese, Aktuelles,
    Dr. Seitz, Kelsterbach
  • 2011 Chirurgische Parodontaltherapie, Prof. Dr. Ratka-Rüger, Freiburg
  • 2011 Plastische Chirurgie des oralen Weichgewebes - präprothetische Chirurgie,
    PD Dr. Dr. Stiller, Berlin
  • 2011 Augmentationsmaterialien, Membranen Op-Techniken mit alloplastischen und
    xenogenen Materialien, Op-Techniken mit autogenen Knochentransplantaten,
    Prof. Dr Nentwig, FFM
  • 2011 Piezochirurgie, Prof. Dr. Dr. Grötz, Wiesbaden
  • 2011 Rekonstruktive Verfahren des Alveolarfortsatzes unter Berücksichtigung Spenderregionen und Knochenersatz, Prof. Dr. Dr. Terheyden, Kassel
  • 2011 Up-Date Traumatologie: Naht und Schienetechnik, Prof. Dr. Dr. Neff, Marburg
  • 2011 Laseranwendung in der Zahnarztpraxis, Dr. Haimann, FFM
  • 2011 Ab- und Berechnung von chirurgischen Leistungen Forensik in der Oralchirurgie,
    Prof. Dr. Dr. Dr. Foitzik
  • 2012 Zertifikat Lachgassedierung in der zahnärztlichen Praxis incl. Nottfallmanagment, Duisburg
  • 2012 Prüfung und Anerkennung zum Oralchirugen Landeszahnärztekammer Hessen
  • 2012 Erhalt Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie durch die Landeszahnärztekammer Hessen
  • 2012 Mini-Implantate in der Kieferorthopädie, PD Dr. Benedict Wilmes, München

Mitglied folgender Fachgesellschaften

  • BDO-Berufverband Deutscher Oralchirurgen
  • DGZMK-Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • DGI-Deutsche Gesellschaft für Implantologie

Veröffentlichung

„Anfertigung eines virtuellen CEREC 3 Modells durch Scan einer Abformung“ ZWR 2009

Veröffentlichung erster Daten der experimentellen Promotionsarbeit.

Ludwig Meckel

Fachzahnarzt für Orale Chirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt
Implantologie (LZKH)
Fachkunde digitale Volumentomographie

Pasinger Straße 4
82166 Gräfelfing

Tel 089/898670-80
Fax 089/898670-71
info@oralchirurgie-graefelfing.de

Sprechzeiten

Mo + Fr 8:00-16:00
Di + Mi 8:00-12:00 und 14:00-18:00
Do 8:00-12:00

Und nach Vereinbarung

- Alle Kassen -

Anfahrt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz