Wir haben ein Digitalen Volumentomographen (kurz DVT) in der Praxis. Die digitale Volumentomographie ermöglicht es uns, dreidimensionale Aufnahmen des Kopfbereiches, bei einer ca. 80% reduzierten Röntgenbelastung gegenüber normaler Computertomographie zu erstellen. Hiermit kann ein Höchstmaß an präoperativer Diagnostik gewährleistet werden.

Neu! Jetzt haben wir die Möglichkeit Ultra Low Dose DVTs zu erstellen.
Diese 3-D-Röntgenbilder werden in 4 Sekunden erstellt (normales dauert ca. 12 Sekunden) und haben ein Bruchteil der schon reduzierten Röntgenbelastung! Dies bedeutet ein Höchstmaß an präoperativer Diagnostik bei absolut minimaler Röntgenbelastung.

Sinnvoll zum Beispiel bei:

  • operativer Entfernung von Weisheitszähnen mit direkter Nähe zum Nerv
  • schwierigen implantologischen Versorgungen, vorher kann virtuell die Lage der Implantate bestimmt und getestet werden
  • der Bestimmung der Lage von Fremdkörpern und Zahnresten in der Kieferhöhle oder im Kieferknochen
  • der Beurteilung von Kiefergelenken
  • der Darstellung der Wurzelkanäle eines Zahnes vor der Wurzelkanalbehandlung
  • der Lagebestimmung von verlagerten Zähnen
  • der Darstellung von Knochenveränderungen und Zysten

Ludwig Meckel

Fachzahnarzt für Orale Chirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt
Implantologie (LZKH)
Fachkunde digitale Volumentomographie

Pasinger Straße 4
82166 Gräfelfing

Tel 089/898670-80
Fax 089/898670-71
info@oralchirurgie-graefelfing.de

Sprechzeiten

Mo + Fr 8:00-16:00
Di + Mi 8:00-12:00 und 14:00-18:00
Do 8:00-12:00

Und nach Vereinbarung

- Alle Kassen -

Anfahrt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz