Behandlung in Schlafnarkose/Vollnarkose

Alle operativen Behandlungen können sehr gerne auch in Analgosedierung (Dämmerschlaf) durchgeführt werden.
Zu Beginn der Behandlung wird ein intravenöser Zugang gelegt. Über diesen wird das Schlafmittel vollkommen schmerzfrei verabreicht. Nach kurzer Zeit sind Sie eingeschlafen und die Behandlung kann beginnen. Während der Behandlung bleiben Sie in einem angst- und stressfreien, schlafartigen Zustand. Trotzdem sind Sie ansprechbar und können reagieren. Eine Beatmung ist während der Dämmerschlafbehandlung nicht notwendig. Alle Vitalfunktionen werden apparatetechnisch und durch unser geschultes Team während der Behandlung überwacht und kontrolliert. Nach Abschluss der Behandlung wird der Dämmerschlaf ausgeleitet und Sie erwachen, ohne von der Behandlung etwas miterlebt zu haben.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit Sie in einer Vollnarkose zu behandeln. Dies bieten wir in Zusammenarbeit mit der Narkose Praxis München an. Sie werden von einem Facharzt für Anästhesie und einer Anästhesie-Schwester professionell betreut.

Die ausführliche Aufklärung können Sie unten herunterladen.

Aufklärung Schlafnarkose Praxis Meckel.pdf
Herunterladen (30 kB)

Ludwig Meckel

Fachzahnarzt für Orale Chirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt
Implantologie (LZKH)
Fachkunde digitale Volumentomographie

Pasinger Straße 4
82166 Gräfelfing

Tel 089/898670-80
Fax 089/898670-71
info@oralchirurgie-graefelfing.de

Sprechzeiten

Mo + Fr 8:00-16:00
Di + Mi 8:00-12:00 und 14:00-18:00
Do 8:00-12:00

Und nach Vereinbarung

- Alle Kassen -

Anfahrt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz